Lautbildung

Logopädie Channel Beate Müller

banner_logopaedie_channel2

 

1) Lautbildung:Einleitung zu Übungen / Anleitungen für die Bildung der Zischlaute SCH/CH1/S

Logopaedie_Channel_Lautbildung_00

Hallo, mein Name ist Beate Müller, ich bin staatlich anerkannte Logopädin und geprüfte Sprecherin. Viele Kinder haben artikulatorische  Fehlbildungen  in den Zischlauten SCH, CH1 und S. Viele Erwachsene sprechen diese Laute übrigens artikulatorisch auch nicht ganz korrekt.
Wenn Sie also diese Laute mit Ihren Kindern üben möchten, oder selbst an Ihrer Aussprache arbeiten möchten, dann schauen Sie sich nachfolgende Videos an. Hier wird die Lautbildung detailliert beschrieben.

2) Lautbildung „SCH“

Logopaedie_Channel_Lautbildung_SCH

– Lippen nach vorne runden (wie bei einem „O“) obere
Schneidezähne sind sichtbar.
– Zahnreihen locker schließen (Oberkiefer vor Unterkiefer)!
– Zunge hinter den geschlossenen Zähnen, richtet sich nach oben an den Gaumen (geformt wie ein „U“).
Luft entweicht über die Zungenmitte nach vorne.
– Hilfen: Lippen im Wechsel zur Seite ziehen und nach vorne runden.

3) Lautbildung „CH1“

Logopaedie_Channel_Lautbildung_CH1

– Lippen seitlich ziehen (lächeln)
– Zahnreihen locker öffnen, kleiner Spalt zwischen Ober- und Unterkiefer
– Zunge liegt sichtbar im Unterkiefer hinter den unteren Zähnen
– Luft entweicht über den Gaumen
Hilfen: Lippen im Wechsel zur Seite ziehen und nach vorne runden.

4) Lautbildung „D“

Logopaedie_Channel_Lautbildung_D

– Der Mund ist locker geöffnet.
– Zungenspitze legt sich mit Kontakt an den Gaumen kurz hinter die oberen Frontzähne (ohne Zahnkontakt). Dabei staut sich Luft hinter der Zunge.
– Die Zungenspitze löst sich federnd vom Gaumen. Luft entweicht dabei stimmhaft über den Mund nach außen.
– Hilfen: Zungenspitze im Wechsel nach oben an den Gaumen hinter die Frontzähne und nach unten hinter die unteren Zähne.

5) Lautbildung „S“

Logopaedie_Channel_Lautbildung_S
– Lippen seitlich ziehen (lächeln).
– Zahnreihen locker schließen (Oberkiefer vor Unterkiefer).
– Zunge hinter den geschlossenen Zähnen.
Besonderheiten: Zungenspitze entweder Richtung .
Gaumen hinter die oberen Frontzähnen oder in den
Unterkiefer hinter die unteren Frontzähne.
– Luft strömt über die Zungenmitte nach außen.
– Hilfen: Lippen im Wechsel zur Seite ziehen und nach
vorne runden.

Lautbildung „B“
Logopaedie_Channel_Lautbildung_B

– Lippen locker aufeinanderlegen, dabei staut sich Luft hinter
den geschlossenen Lippen.
– den Verschluss der Lippen leicht stimmhaft öffnen, Luft
entweicht nach vorne.
– Hilfen: zunächst nur Lippen locker öffnen und schließen
(stimmlos).

 

——————————————————————————————————————–

abc_buchstaben     ico-abeceda-2-de-80x80